Golfclub Drautal/Berg:

Turnierergebnis RAIBA und Wirtschaft Trophy
Strawberry Tour 2018

15. September 2018

69 Teilnehmer aus 15 verschiedenen Golfclubs starteten um 8 Uhr in dieses Turnier, gesponsert von Raiffeisenbank Oberdrautal-Weissensee und Wirtschaftstreibenden aus der Region. Der morgendliche herbstliche Nebel wich im Laufe des Tages Sonnenschein und so wurde es bei rundum herrlichem Ambiente ein gelungenes Turnier, welches auch bereits für die Strawberry Tour Wertung 2019 zählte.

Mit drei Birdies und 29 Bruttopunkten siegte Erika Auernig völlig verdient in der Bruttowertung, nur Loch 6 ("das Monster") war ihr diesmal bei beiden Runden nicht wohlgesonnen und wurde seinem Namen gerecht.

Das restliche Teilnehmerfeld blieb sportlich eher blass, Rupert Berger konnte mit einer soliden Leistung 25 Bruttopunkte und damit den Sieg in der Herrenwertung erobern.

Dass sie nicht nur kräftig draufhauen kann, sondern auch auf Genauigkeit Wert legt, das bewies Elke Obkircher, die jeweils in der Damen-Wertung "Longest Drive" und Nearest to the pin" siegte. Bei letzterer Kategorie nahm es bei den Herren Gerald Jesina besonders genau – er kam bis auf 0,7 m heran.

Ab 17 Uhr erfreuten sich die Teilnehmer in der Waldpension Putz bei köstlichem Essen an einem gemütlichen Turnier-Ausklang. Die Siegerehrung wurde patroniert von Josef Sattlegger, Bankstellenleiter der RAIBA Berg im Drautal, und von Bürgermeister Wolfgang Kren.

  Siegerfoto
v.l.n.r.: Bürgermeister Wolfgang Krenn, Rupert Perger, Helmut Span, Erika Auernig, Maria Messner, Anton Hanus, Herman Staudacher, Heidi Baumgartner, Günter Gerhartinger (GC-Präsident)

Weitere Fotos und aktuelle Informationen finden Sie unter: www.facebook.com/drautalgolf
Zur Betrachtung unserer Facebook-Seite müssen Sie dort nicht angemeldet sein!

Turnierergebnis

  NameSpVgPunkte
Bruttosiegerin   Erika Auernig -7 29 Brutto
Bruttosieger   Rupert Berger -11 25 Brutto
Nettosieger        
Gruppe A 1. Platz: Hermann Staudacher -17 37 Netto
  2. Platz: (Rupert Berger)*
Anton Hanus
-11
-12
35 Netto
34 Netto
  3. Platz: (Erika Auernig)*
Philip Martin
-7
-14
35 Netto
34 Netto
Gruppe B 1. Platz: Matthias Schmölzer -21 40 Netto
  2. Platz: Walter Müller -23 36 Netto
  3. Platz: Heidelinde Baumgartner -19 36 Netto
Gruppe C 1. Platz Helmut Span -37 46 Netto
  2. Platz Wolfgang Salzer -24 36 Netto
  3. Platz Wilfried Pichler -25 36 Netto
Nearest to the Pin Damen: Elke Obkircher
  Herren: Gerald Jesina
Longest Drive  Damen: Elke Obkircher
  Herren: Philipp Martin
*Doppelpreisausschluss

Ergebnislisten