Golfclub Drautal/Berg:

Turnierergebnis Ladies Trophy 2018

23. September 2018

Organisatorin und Ladies Captain Erika Auernig begrüßte bei schönem Wetter die 34 Teilnehmerinnen aus zahlreichen Golfclubs, die um 11 Uhr per Kanonenstart loslegten. Besonders erfreulich war, dass sich im Starterfeld wieder zahlreiche Gäste aus anderen Golfclubs befanden: Bad Kleinkirchheim, Dolomitengolf, Moosburg, Finkenstein, Millstatt, Wörtersee-Velden, Schloss Feistritz, Lungau.

Dank einem Birdie und sieben Pars konnte am Ende Sabine Trofaier (SpVg -25) mit 22 Bruttopunkten sensationell den Gesamtsieg erobern. Mit stolzen 44 Nettopunkten dominierte Sie damit auch ihre Nettogruppe B, vor Heidi Albel (36 NP). Sie ließ damit einige Konkurrentinnen mit deutlich besseren Handicaps hinter sich. So musste sich die Vorjahressiegerin Maria Zlöbl mit 21 Bruttopunkten diesmal mit Rang 2 begnügen, während Susanne Beier (19 Brutto) den 3. Platz belegte.

Unterstützt wurde das Turnier von zahlreichen Sponsoren, der Dank geht an Wiener Allianz (Peter Schaunig), RAIBA Oberdrautal-Weissensee, Gemeinde Berg im Drautal, CNC-Academy (Bruttopreis), Leder Wimmer Lienz und Hotel Glocknerhof. Außerdem stellten einige Betriebe aus der Region Greifenburg, Berg und Dellach Preise für die Tombola zur Verfügung. Bürgermeister Wolfgang Krenn begleitete die Siegerehrung, im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins im Glocknerhof im Anschluss an das Turnier.

  Siegerfoto Ladies Cup 2018

v.l.n.r. Erika Auernig, Stefanie Schürmann, Albina Kornusova, Bgm. Wolfgang Krenn, Andrea Haslacher, Martha Bruder, Hannelore Hecher, Maria Messner, Maria-Magdalena Lebitschnig, Susanne Beier, Heidi Albel, Henriette Springer, Annegret Truntschnig, Sylvia Stranner, Maria Zlöbl, Sabine Trofaier

Weitere Fotos und aktuelle Informationen finden Sie unter: www.facebook.com/drautalgolf
Zur Betrachtung unserer Facebook-Seite müssen Sie dort nicht angemeldet sein!

Turnierergebnis

  NameSpVgPunkte
Bruttosiegerin 1. Platz Sabine Trofaier -25 22 Brutto
         
Nettosiegerinnen        
Gruppe A 1. Platz: Stefanie Schürmann -19 36 Netto
  2. Platz: Martha Bruder -20 35 Netto
  3. Platz: Susanne Beier -16 34 Netto
         
Gruppe B 1. Platz: (Sabine Trofaier)*
Heidi Albel
(-25)
-25
(44 Netto)
36 Netto
  2. Platz: Sylvia Stranner -26 34 Netto
  3. Platz: Maria Magdalena Lebitschnig -25 32 Netto
         
Gruppe C 1. Platz: Henriette Springer -32 33 Netto
  2. Platz: Albina Kornusova -27 30 Netto
  3. Platz: Andrea Haslacher -37 29 Netto
         
Nearest to the Pin   Hannelore Hecher
Nearest to the Line   Andrea Haslacher
Longest Drive    Annegret Truntschnig und Maria Zöbl
*Doppelpreisausschluss

Ergebnislisten